Infektionsbiologie

Die rote Biotechnologie findet in Niedersachsen einen starken Standort. Hier werden Krankheitserreger erforscht und Wirkstoffe zur Behandlung von Infektionen entwickelt.

Mit vereinten Kräften

Um die Entwicklung neuer Wirk- und Impfstoffkandidaten effizient zu gestalten, wurde die Translationsallianz in Niedersachsen (TRAIN) gegründet. Partner dieser Allianz bieten sämtliche für die gesamte Wertschöpfungskette relevanten Kompetenzen – von der Identifizierung, Validierung und Optimierung der potenziellen Wirkstoffkandidaten über die Produktion von Prüfsubstanzen unter GMP-Bedingungen bis hin zu Zell- und Tiermodellen sowie ersten klinischen Prüfungen am Menschen.

  • 200 Krankenhäuser
  • 42.000 Krankenhausbetten
  • 4 Biotechnologie-Start-up-Zentren
  • 582.000 Menschen in der Gesundheits-branche

Dieses umfassende Angebot rückt Niedersachsen ins Zentrum des Interesses: So ist im Helmholtz-Zentrum die zentrale Geschäftsstelle des Deutschen Zentrums für Infektionsforschung angesiedelt. Von dort aus werden alle Aktivitäten zur Optimierung der Prozesse – vom Forschungsergebnis bis zur Anwendung beim Patienten – deutschlandweit koordiniert.

Neue Unternehmen in dieser Branche können sich auf exzellente Bedingungen verlassen, wenn sie die Branche mit ihren Forschungen und Entwicklungen in Niedersachsen verstärken wollen.

Der Life Science Standort Niedersachsen

  • Eine von sieben Arbeitsstellen befindet sich auf dem Sektor Gesundheitswesen.
  • Standort von rund 140 Life-Science-Betrieben und 50 medizintechnologischen Unternehmen.
  • 21 Hochschulen und Universitäten sowie mehr als 25 außeruniversitäre Forschungsinstitutionen sind hier beheimatet.
  • Vier Start-Up-Zentren mit Schwerpunkt Biotechnologie in Hannover, Göttingen, Braunschweig und Wilhelmshaven.

Standort von zwei führenden deutschen Institutionen in medizinischer Ausbildung und Gesundheitswesen: 

  • Die Medizinische Hochschule Hannover ist weltbekannt für Transplantationsmedizin und damit verbundene immunologische Gebiete.
  • Die Universitätsmedizin Göttingen konzentriert sich insbesondere auf neurowissenschaftliche und kardiovaskuläre Erkrankungen.

Fachmesse

  • Die europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows: LABVOLUTION mit Life-Science-Event BIOTECHNICA
    www.labvolution.de

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Downloads zu diesem Thema

Sie interessieren sich für Forschung?

In Niedersachsen finden Sie Experten an renommierten Forschungsinstituten – auch im Bereich Life Sciences.

Mehr zu diesem Thema