HAJ Buehne

Hannover Airport

Der Hannover Airport bietet beste internationale Verbindungen für Passagiere und optimale Frachtkonsolidierung und -verteilung mitten in Europa.

Verbindungen rund um den Globus

Der Hannover Airport bietet mit vielen Direktzielen und seiner hochfrequenten Anbindung an die wichtigsten europäischen Drehkreuze Unternehmen und Reisenden in ganz Norddeutschland attraktive Flugverbindungen rund um den Globus. Dank seiner optimalen Erreichbarkeit inklusive eigenem S-Bahn-Anschluss, zahlreichen günstigen Parkplätzen sowie kurzen Wegen vor Ort und hervorragender Serviceangebote ist der Flughafen Hannover für viele Passagiere die erste Adresse bei der Reiseplanung.

24 Stunden Betrieb

Im Gegensatz zu den meisten anderen deutschen Flughäfen dürfen Flugzeuge in Hannover rund um die Uhr starten und landen. Zudem ist der Hannover Airport durch seine Lage am Schnittpunkt der Autobahnen A2 und A7 – den wichtigsten europäischen Ost-West- und Nord-Süd-Verbindungen – ein idealer Standort für Frachtkonsolidierung und -verteilung für ganz Norddeutschland und darüber hinaus.

Hannover Airport in Zahlen

  • Passagiere: 5,45 Mio. (2015)
  • Flugbewegungen: 75.695 (2015)
  • Beschäftigte am Standort: ca. 8.000
  • Betriebsgelände: 570 ha
  • Passagierterminals: 3
  • Vorfeldfläche: 308.000 qm mit 20 Flugzeugpositionen am Terminal
  • Parkplätze: 14.000

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Hannover Airport

Hier erhalten Sie mehr Informationen über attraktive Verbindungen für Fluggäste und über einen idealen Standort für Frachtkonsolidierung und -verteilung im Zentrum von Europa.

Zum Hannover Airport

Downloads zu diesem Thema

Sie interessieren sich für Internationales?

Für Unternehmen aus Niedersachsen, die weltweit neue Märkte erschließen wollen, gibt es interessante Angebote.

Mehr zu diesem Thema