Messegelände CeBIT Türen

CeBIT: Weltgrößte IT-Messe setzt Trends

20.03.2017 Hannover

Vom 20. - 24. März 2017 waren auf der CeBIT in Hannover die neuesten Trends zu den IT-Themen Digitalisierung, Virtuelle Realität, Künstliche Intelligenz, Drohnen und mehr zu sehen. 

Top-Innovationen aus der d!conomy

Ein selbstfahrender Nahverkehrsbus, der Passagieren das beste Restaurant empfiehlt. Drohnen, die Sendemasten auf Schäden untersuchen. Der digitale Reifegrad Ihres Unternehmens im Benchmarking. Diese und zahlreiche weitere Innovationen konnten Besucher der CeBIT in diesem Jahr sehen und erleben.

Auf dem Gemeinschaftsstand "IT im Mittelstand" zeigten niedersächsische IT-Unternehmen ihre Neuheiten in Halle 5, Stand G 27. Niedersächsische Aussteller kamen mit den Besuchern ins Gespräch zu Fragen der Softwareentwicklung, des Internet of Things und vielem mehr. Details über die Aussteller erfahren Sie in der Ausstellerbroschüre zum Download unten.

Industrie 4.0 hautnah: der Roadshow-Bus (Halle 5, G17)

„Mit uns digital! Das Zentrum für Niedersachsen und Bremen“ zeigte Digitalisierungslösungen im Roadshow-Bus und bot Expertengespräche zu verschiedenen Themen an. Digitalisierungslösungen für kleine und mittlere Betriebe zeigte die mobilen Fabrik beispielhaft mit Konfiguration und Fertigung eines persönlichen Kugelschreibers.

Partnerland Japan

Mit der Hightech-Nation Japan ist ein Spitzenreiter in Sachen Forschung und digitaler Kompetenz Partner der weltweit führenden Veranstaltung für Digitalisierung von Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. Mit knapp 120 Ausstellern und zahlreichen Gästen ist das Partnerland Japan vertreten. Japan ist ein Mutterland digitaler Technologien und verfügt über hoch innovative Industrien, die weit vorne sind bei der Entwicklung des autonomen Fahrens oder der Robotik. Das Land zeichnet sich auch durch eine Gesellschaft aus, die offen für Innovationen ist und in der die Menschen mit Begeisterung neue Technologien nutzen. Nach Angaben des Bitkom wurden im vergangenen Jahr ITK-Produkte im Wert von 1,3 Milliarden Euro aus Japan nach Deutschland importiert – ein Anstieg um gut 19 Prozent. Nach Japan wurden Waren im Wert von 270 Millionen Euro ausgeführt – ebenfalls ein Plus von rund 15 Prozent. Mehr Informationen

Gründer: Von der Idee zum next Big Thing

Im digitalen Zeitalter kann eine gute Idee ganze Branchen bewegen und komplett verändern. Hunderte solcher guten Ideen finden Sie auf der SCALE11, dem Startup-Bereich der CeBIT. Gründer aus aller Welt präsentieren hier ihre Produkte, Konzepte und Lösungen für eine digitale Welt – vor Investoren, Wirtschaftsexperten und Politikern. Sie können live dabei sein. Und wer weiß: Vielleicht entdecken Sie ja das „next big thing“ und eine grandiose Investitionschance … Mehr Informationen

Künstliche Intelligenz: Wann ist die Maschine schlauer als der Mensch?

Die Wetten unter den IT-Experten laufen schon, wann die Maschine intelligenter ist als der Mensch. Fest steht: Die digitalen Anwendungen werden immer komplexer und können immer mehr. In den USA arbeitet künstliche Intelligenz oder Artificial Intelligence (AI) bereits an juristischen Schriftsätzen. Ärzte nutzen AI für Diagnosen und Behandlungspläne. Und egal ob der digitale Assistent Siri, Cortana oder Echo heißt - dahinter steckt immer künstliche Intelligenz. Mehr Informationen

Drohnen: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Ob in der Landwirtschaft, in der Logistik oder über dem Unglücksreaktor von Fukushima: Drohnen – genau genommen Multicopter – werden in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Die Daten fließen ununterbrochen und in Echtzeit – und werden ebenso schnell ausgewertet und visualisiert. Die Möglichkeiten zum Einsatz von Drohnen in der Luft oder weiteren sogenannten Unmanned Systems zu Lande und zu Wasser sind nahezu unbegrenzt – unterliegen aber gesetzlichen Regelungen. Mehr Informationen

Die Cloud ist angekommen

Fast jedes zweite Unternehmen ist schon drin in der Cloud. Kein Wunder, lassen sich damit doch Kosten sparen, vor allem schnell auf neue Anforderungen an die IT eines Unternehmens reagieren. Das Ausrollen eines Updates ist nur noch ein Knopfdruck. Die CeBIT gibt einen weltweit einzigartigen Überblick über die grenzenlosen Chancen und Möglichkeiten der Cloud. Und wie sich Unternehmen jeder Größe mit der richtigen Cloud fit machen für den immer härter werdenden Wettbewerb. Mehr Informationen

Virtuelle Realität: Wenn sich Grenzen zwischen Real und Virtuell auflösen

Unternehmensberatungen sagen Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) eine goldene Zukunft voraus. In weniger als zehn Jahren soll der Markt weltweit in etwa so groß sein wie heute der PC-Markt. Viele IT-Konzerne und Startups wollen ein Stück vom Kuchen und arbeiten hart an den unterschiedlichsten Lösungen. Und tatsächlich scheint der Einsatz von VR und AR auch im geschäftlichen Umfeld nahezu grenzenlos. Mehr Informationen

Steckbrief: CeBIT

Logo
  • Weltgrößte IT-Messe
  • Veranstalter: Deutsche Messe AG
  • Seit 1986 jährlich auf dem Messeglände Hannover
  • CeBIT: Akronym für Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation
  • 2017: mehr als 3.000 Aussteller aus 70 Ländern
  • mehr als 200.000 Besucher

Sie interessieren sich für Netzwerke?

In Niedersachsen finden Sie neben den Weltleitmessen für IT und Industrie auch interessante Branchen- und Themen-Netzwerke.

Mehr erfahren