Navigation überspringen

Niedersachsen zeichnet Exporterfolge aus - Bewerben Sie sich jetzt!

Niedersächsische Unternehmen zeigen auf ausländischen Märkten ein herausragendes Engagement. Sie trotzen Krisen und Schwierigkeiten.

Bereits zum 14. Mal wird das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung den renommierten Außenwirtschaftspreis verleihen.

Auch Sie können zum Kreis der Geehrten gehören!

Es wird jeweils ein Preis für „Kleine und mittlere Unternehmen (KMU)“ sowie für „Große Unternehmen“ vergeben.

In diesen zwei Kategorien profitieren die jeweils drei nominierten Unternehmen durch:

  • eine offizielle Auszeichnung durch das Land Niedersachsen als Anerkennung Ihrer Exporterfolge
  • Verbesserung der öffentlichen Wahrnehmung Ihrer Firma durch die umfangreiche mediale Begleitung der Veranstaltung
  • einen aufwendig erarbeiteten Imagefilm über die eigene Firma, der während der Preisverleihung gezeigt und im Anschluss zur freien Verfügung gestellt wird.


Untenstehend befindet sich der Bewerbungsbogen zum Download. Bitte füllen Sie diesen aus und senden ihn an aussenwirtschaft@mw.niedersachsen.de.

Bewerben Sie sich mit Ihrer Exporterfolgsgeschichte bis zum 21. Februar 2024 für den „Niedersächsischen Außenwirtschaftspreis 2024“.

Die Preisverleihung durch den Niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung, Herrn Olaf Lies findet während des „Niedersächsischen Außenwirtschaftstages“ am 24. April 2024 statt.

Wir freuen uns auf die Bewerbung Ihres Unternehmens!

  • Bewerbungsbogen Außenwirtschaftspreis 2024

  • Datenschutzblatt Außenwirtschaftspreis 2024

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Für Sie da

Mandy Richter

Länderbereich Europa, Russland, GUS-Staaten, Außenwirtschaftstag und -preis

E-Mail schreiben
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung
Friedrichswall 1

30159 Hannover